Rundreisen und Studienreisen » Iran im Überblick » Gesellschaft » Medien Iran
Die Medien im Iran

Pressefreiheit ist Verfassungsrecht, allerdings auf der Basis islamischer Prinzipien; de facto ist die Berichterstattung stark eingeschränkt und gefährdet.

Es gibt 3 staatliche Rundfunkprogramme und 5 staatliche TV-Programme, die nach wie vor von den Konservativen "beherrscht" werden.

Zahlen, Daten, Fakten

Auf 1.000 Einwohner kommen 264 Rundfunk-, 157 Fernsehgeräte, 149 Telefonanschlüsse, 15,1 Mobiltelefone, 55,8 PCs und 0,03 Internetzugänge.

Es erscheinen 11 größere Tageszeitungen mit rd. 1,2 Mio. Gesamtauflage. Die stattliche Nachrichtenagentur ist die Islamic Republic News Agency (Irna).

Transponderdaten für iranisches Fernsehen im Ausland

Eutelsat 13° East (Hotbird 3)
12.437 GHz
Transponder-No.: 87
Symbolrate: 27500
FEC: 3/4

Zu empfangende TV-Programme:
IRIB1 persisch
IRIB1 englisch
IRIB2 persisch
IRIB2 englisch
IRINN
SAHAR 1
SAHAR 2

Zu empfangende Radioprogramme:
IRIB Arabic Radio
IRIB RADIO 1
int 1/2 Radio
int 4/5 Radio

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Iran zum Kennenlernen
8-tägige Rundreise
ab 1.495,- €
Faszination Persien
12-tägige Rundreise
ab 2.090,- €
Iran-Spezialist  Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
Iran-Spezialist
Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (09831) 8824410

Reisestudio Krebs
Iran-Spezialist
Martin-Luther-Str. 18
63619 Bad Orb
Telefon: (06052) 8499888


 Reiseversicherung
Rundreisen weltweit

Neuseeland
Australien
Südafrika / Japan
USA / Kanada
Erlebnisreisen




Reisestudio Krebs
Martin-Luther-Str. 18
63619 Bad Orb
Telefon: (06052) 8499888

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Telefon: (09831) 8824410

» Kontakt per E-Mail
 
» Feedback
» Datenschutz

» Unser Team
 
» AGB
» Impressum

Reiseziele: Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Australien | Reisen Südafrika
 
IRAN-TODAY.NET