Sie sind hier: Rundreisen und Studienreisen » Geschichte » Altertum » Die Parthern
Die Parthern 247 v. Chr. - 224 n. Chr.

Parther (altpersisch Partawa, lateinisch Parthi), Name, den sich der aus dem Norden des Irans stammende Volksstamm der Parni gab, nachdem er unter seinem König Arsakes I. Mitte des 3. Jahrhunderts v. Chr. die seleukidische Provinz Parthien erobert hatte. Die Parther verwalteten ihr Reich nach griechischem Vorbild.

Unter den Arsakiden, dem nach Arsakes I. benannten parthischen Herrschergeschlecht, konnten sie ihr Einflussgebiet vom Euphrat bis zum Indus ausdehnen und schließlich die Ost-West-Handelswege kontrollieren. Ab dem 1. Jahrhundert v. Chr. gerieten die Parther mehrfach in Konflikt mit dem Römischen Reich, besonders im 2. und frühen 3. Jahrhundert n. Chr. in den Partherkriegen.

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Iran zum Kennenlernen
8-tägige Rundreise
ab 1.495,- €
Faszination Persien
12-tägige Rundreise
ab 2.090,- €
Iran-Spezialist  Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
Iran-Spezialist
Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Iran-Spezialist
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel: (06053) 7069877
Fax: (06053) 7069878


 Reiseversicherung
Rundreisen weltweit

Neuseeland
Australien
Südafrika / Japan
USA / Kanada
BestPrice
Rundreisen / Weltreisen




Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

» Kontakt per E-Mail
 
» Feedback
» Datenschutz

» Unser Team
 
» AGB
» Impressum

Reiseziele: Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Australien | Reisen Südafrika | Weltreisen
 
IRAN-TODAY.NET