Rundreisen und Studienreisen » Informationen » Südwesten » Abadan
Abadan

Abadan hat einen internationalen Flughafen. Die Stadt beherbergt ein technologisches Institut, das 1939 gegründet wurde. Das Gebiet wurde 1847 von der Türkei an den Iran abgetreten. 1908 wurde in der Umgebung Öl entdeckt und 1909 die erste Raffinerie gebaut.

Abadan
Abadan

Abadan entwickelte sich zum Zentrum für Erdölverarbeitung und Erdölexport. Die Pipeline, über die das Rohöl von den nördlichen Erdölfeldern in die Raffinerie (heute eine der größten der Erde) gepumpt wird, führt direkt in die Stadt. Während des 1. Golfkrieges in den achtziger Jahren des 20. Jahrhunderts fanden in Abadan schwere Auseinandersetzungen statt. Die Erdölraffinerie und die damit verbundenen petrochemischen Werke wurden dabei stark beschädigt.

Die Einwohnerzahl beträgt etwa 296 000.

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Iran zum Kennenlernen
8-tägige Rundreise
ab 1.495,- €
Faszination Persien
12-tägige Rundreise
ab 2.090,- €
Iran-Spezialist  Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
Iran-Spezialist
Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (09831) 8824410

Reisestudio Krebs
Iran-Spezialist
Martin-Luther-Str. 18
63619 Bad Orb
Telefon: (06052) 8499888


 Reiseversicherung
Rundreisen weltweit

Neuseeland
Australien
Südafrika / Japan
USA / Kanada
Erlebnisreisen




Reisestudio Krebs
Martin-Luther-Str. 18
63619 Bad Orb
Telefon: (06052) 8499888

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Telefon: (09831) 8824410

» Kontakt per E-Mail
 
» Feedback
» Datenschutz

» Unser Team
 
» AGB
» Impressum

Reiseziele: Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Australien | Reisen Südafrika
 
IRAN-TODAY.NET