Sie sind hier: Rundreisen und Studienreisen » Reisen » Persien zum Kennenlernen
 Persien zum Kennenlernen

Lernen Sie den Iran kennen: 11 Tage Gruppenreise: Schiras ist voller Lyrik, die Ausgrabungen von Persepolis gehören zu den spektakulärsten weltweit. Die Wüstenstadt Yasd könnte kein Hollywoodregisseur schöner in Szene setzen. Was es mit den Türmen des Schweigens auf sich hat? Wo man in Teheran frische Luft schnappt?

» Lernen Sie den Iran kennen - Reise in den Iran «
Reise-Nr. 537

Ihr Scout weiß es. Entdecken Sie in kleiner Runde den Charme des Iran. Machen Sie sich selbst ein Bild von einem Land, das man so nicht aus den Nachrichten kennt.

Höhepunkte der Reise in den Iran

In der Mini-Gruppe zu den Höhepunkten des Iran - von Schiras bis nach Teheran. Gärten, Parks und Basare in Schiras. Zubuchbarer Ausflug Persepolis. Oasenstadt Yasd. Platz Meidan-e Imam in Isfahan. Zugfahrt Kaschan - Teheran. Hauptstadt Teheran.

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag: Flug in den Iran
    Nachmittags Flug mit Turkish Airlines nach Istanbul. Am Abend Weiterflug nach Schiras (nonstop, Flugdauer ca. 3,5 Std.).
  • 2. Tag: Schiras
    In der Nacht Ankunft in Schiras. Marco Polo Scout und Minibus stehen am Flughafen parat und bringen Sie direkt ins Hotel. Frühstück am Morgen? Heute etwas später. Schiras ist die Stadt der Poeten. Der wohl größte des Landes: Hafis. Am Vormittag besuchen wir sein Grab. Dem Timbre in der Stimme eines Vorlesers nach zu urteilen, muss Hafis ein sehr romantischer Dichter gewesen sein. Von seinem Rosengarten wechseln wir in den Eram-Garten. In den Gassen des Basars tauchen wir als kleine Gruppe voll und ganz in den Orient ab - und das erfreulich unaufdringlich, die Händler hier sind von Haus aus zurückhaltend. Am Abend überrascht man uns im Restaurant mit iranischen Spezialitäten. Zwei weitere Übernachtungen in Schiras. (F/A)
  • 3. Tag: Schiras
    Ein Tag zur freien Verfügung in Schiras. Für Freunde der Botanik: In den Gärten der Stadt gibt es viel zu erforschen. Oder lieber ins Café setzen und das Alltagstreiben beobachten? Kultur gefällig? Dann können wir den Scout auf einer archäologischen Entdeckungsreise nach Persepolis begleiten (69 €, inkl. Mittagessen). Schon seit dem Mittelalter zieht es Reisende und Wissenschaftler hierher. Bis zum Jahr 330 v. Chr. muss die Stadt unbeschreiblich glanzvoll gewesen sein. Bis Alexander der Große kam und sie zerstörte. Zwischen ihren Relikten fühlen wir uns wie Liliputaner. Mächtig eindrucksvoll sind auch die nahen sassanidischen Felsreliefs von Nagsch-e Rustam, die Gräber der Herrscher des Persischen Reiches. Abends begrüßt uns eine Familie zum gemeinsamen Essen. (F/A)
  • 4. Tag: Schiras - Yasd
    Früher Aufbruch von Schiras in Richtung Yasd. Aus dem Fenster blicken lohnt sich: Sobald wir am Qohrud- und Zagrosgebirge vorbei sind, wird es zusehends wüstenartiger. Auch die Temperaturen steigen. Wie hier wohl in Zeiten ohne Elektrizität Lebensmittel gekühlt wurden? Kurzer Stopp bei einem Eishaus in Abarkuh, und alles ist klar. Wo der Reisende früher Station machte, sehen wir in einer Karawanserei. Noch ein Spaziergang durch die Altstadt, dann weiter nach Yasd. Abends: Streifzug durch die Wüstenstadt mit ihren großen und kleinen Lichtern. Neugierig, wie Kamelfleisch schmeckt? Probieren wir's einfach beim Abendessen. Zwei Übernachtungen in Yasd. (F/A)
  • 5. Tag: Yasd
    Mit dem Scout durch Yasd. Hätte man allein nicht erkannt: Die Windtürme in der Altstadt dienen als Aircondition und sorgen für kühle Häuser. Mittags braucht unsere kleine Gruppe keinen großen Speisesaal: Wir essen mitten im Zentrum beim beeindruckenden Amir-Chakhmaq-Komplex, dem Wahrzeichen der Stadt. Danach werfen wir einen Blick auf die Türme des Schweigens. Die Story dahinter: Die Zoroastrier, die Anhänger Zarathustras, nutzten sie für ihre Himmelsbestattungen. Das gehört der Geschichte an, das ewige Feuer im Tempel der Zoroastrier lodert dagegen noch immer. Der restliche Nachmittag ist frei für eigene Entdeckungen. In den Basar? In die Altstadt? (F/M)
  • 6. Tag: Yasd - Isfahan
    Weiterfahrt nach Isfahan, der vielleicht beeindruckendsten Stadt im Iran. Warum? Sehen wir nach den ersten Metern: ein prächtiges Gebäude neben dem anderen, reges Treiben auf den Straßen, Menschen, die über die Brücken am Fluss flanieren. Orient pur. Mittendrin, ohne groß aufzufallen: wir. Unser Ziel ist "der" Platz Isfahans: der Meidan-e Imam. Kurz innehalten und einmal um die eigene Achse drehen: Paläste, Moscheen, der Basar – ein Gesamtkunstwerk. Beim Abendessen steht unter anderem Tahchin-e Morgh auf der Speisekarte. Den traditionellen Reiskuchen mit Hühnchen müssen Sie unbedingt probieren. Zwei Übernachtungen in Isfahan. (F/A)
  • 7. Tag: Isfahan
    Ein ganzer Tag in Isfahan. Wir befassen uns detaillierter mit den wichtigsten Gebäuden am Meidan-e Imam, einst größter Platz der Welt. Der Trubel ist kein Problem. Wir sind ja ein kleines Team. Auch die Brücken der Stadt und den Basar nehmen wir noch genauer unter die Lupe. Entspannung? Unser Scout kennt sicherlich ein Teehaus für eine abendliche Wasserpfeife ... (F/A)
  • 8. Tag: Isfahan - Kaschan
    Aufbruch in die Oasenstadt Kaschan. Stolze Kaufmannshäuser verleihen dem Ort eine besondere Atmosphäre. Wir entspannen ein wenig an den Wasserläufen des Fin-Gartens. Den Überblick von oben gibt es vom Dach des Hammam-e Sultan Mir Ahmad. (F/A)
  • 9. Tag: Kaschan - Teheran
    Wir nähern uns Teheran. Für die heutige und zugleich letzte Etappe nehmen wir den Schnellzug - mit interessierten Iranern kommen wir dabei ganz von selbst in Kontakt. Mittags heißt es: Willkommen in der Hauptstadt! Ein großer Reisebus wäre jetzt unpraktisch, wir schlängeln uns in Taxis durch den Großstadtdschungel. Fast ein Wunder, wenn wir ohne Stau zum Hotel kommen. Wie es scheint, sind gerade alle acht Millionen Einwohner auf den Beinen ... Am Nachmittag stürzen wir uns ins Gewühl. Unser Ziel: der prächtige Golestanpalast, der einstige Regierungspalast der Kadscharen. Zwei Übernachtungen in Teheran. (F)
  • 10. Tag: Teheran
    Nochmals unterwegs in der Hauptstadt. Um dem ewigen Stau zu entgehen, nehmen wir mit den Einheimischen die Metro. Aufatmen im Park. Auch die Teheranis lieben die grünen Lungen ihrer Metropole. Im Nationalmuseum macht uns der Scout mit den Schätzen der persischen Antike vertraut, bevor es zum Abschied noch mal persische Küche gibt. (F/A)
  • 11. Tag: Rückflug von Teheran
    Freie Zeit am Vormittag für eigene Entdeckungen. Mittags Transfer zum Flughafen und am Nachmittag Rückflug nach Istanbul (nonstop, Flugdauer ca. 3,5 Std.). Weiterflug in die Heimat und Ankunft am Abend. (F)
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. F: Frühstück, M: Mittagessen, A: Abendessen

» Reise in der Gruppe zu den Höhepunkten des Iran «
Reise in der Gruppe zu den Höhepunkten des Iran

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • Linienflug (Economy) mit Turkish Airlines z.B. von Frankfurt oder München nach Schiras und zurück von Teheran; weitere Abflugsorte mit Zuschlägen auf Anfrage oder hier - nach Auswahl der Fluganreise - online und aktuell auf Verfügbarkeit sowie Preis geprüft
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 90 €)
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise mit guten, landesüblichen Kleinbussen und Taxis
  • Bahnfahrt von Kaschan nach Teheran
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/Bad/WC in den genannten Hotels
  • Mahlzeiten wie im Tagesprogramm spezifiziert (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Eintritte (ca. 65 €)
  • Klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten
  • Reiseliteratur (ca. 22 €)
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
Nicht enthaltene Extras: Zusätzliche Ausflüge und Veranstaltungen, die als Gelegenheit, Möglichkeit oder Wunsch beschrieben sind.

» Entdecken Sie in kleiner Runde den Charme des Iran «
Entdecken Sie in kleiner Runde den Charme des Iran

Ihre Hotels im Iran

Ort / Nächte / Hotel / Landeskategorie
Schiras / 3 / Arg / ***(*) Yasd / 2 / Fahadan / Heritage Isfahan / 2 / Sheik Bahaei / ***(*) Kaschan / 1 / Manouchehri House / Boutique Teheran / 2 / Ferdossi Grand / ***(*)

Sicher & Gesund

Wenn Sie diese Reise aus dem unserem Angebot buchen, erhalten Sie von uns mit Ihrer Buchungsbestätigung auch aktuelle Informationen zu Ihrer Route.

Gesund & munter: Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Reisepapiere und Impfungen

Reisepass und Visum erforderlich, das wir gerne für Sie beantragen (Frist 5 Wochen). Für die Einreise in den Iran benötigen Deutsche, Österreicher und Schweizer ein Visum. Die Kosten für das Visum und seine Besorgung sind nicht im Reisepreis enthalten. Die Besorgung des Visums übernehmen wir gerne für Sie. hinweis: für diesen Service fallenden Kosten an.

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Weitere Informationen

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten. Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 21. Tag vor Reisebeginn.

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der Option "halbes Doppelzimmer" die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Teilnehmerzahl: min. 6 / max. 12 Personen

Falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, kann der Reiseveranstalter vom Reisevertrag zurücktreten, spätestens jedoch am 21. Tag vor Reiseantritt.

Reisetermine 2017 und Ab-Preise pro Person in €

* Ab-Preise pro Person, ggf. zuzüglich Zuschlag für die Anreise.

» Reisetermine 2016 und Ab-Preise «
Reisetermine 2016 und Ab-Preise

Copyright by Marco Polo



Anfrage zu diesem Reiseangebot

Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten ein. 
Anreisetag   
Abreisetag   
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
Reisende   
Anzahl (ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
Newletter
 Newsletter abonnieren: aktuelle Reisen, Lastminute Angebote & Infos. 
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Iran zum Kennenlernen
8-tägige Rundreise
ab 1.495,- €
9 Tage Iran
Damavand Expedition
ab 1.790,- €
Faszination Persien
12-tägige Rundreise
ab 2.090,- €
Iran-Spezialist  Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
Iran-Spezialist
Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Iran-Spezialist
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel: (06053) 7069877
Fax: (06053) 7069878


 Reiseversicherung
  Tolle Reiseführer

Last Minute & mehr

Aktivurlaub
Neuseeland
Australien
Südafrika / Asien / Japan
USA / Kanada
Südamerika
Sportreisen / BestPrice
Luxusreise
Rundreisen / Weltreisen
Städtereisen / Kurzurlaub




Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

» Kontakt per E-Mail
 
» Sitemap
» Feedback
» Reisegutschein

» Unser Team
 
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Asien | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Australien | Reisen Orient | Reisen Südafrika | Reisen Südamerika | Weltreisen
 
IRAN-TODAY.NET