Sie sind hier: Rundreisen und Studienreisen » Reisen » Individuelle Reisen » Overland durch Persien
 Overland durch Persien

Iranreise Overland durch Persien in 15 Tagen. Einmal von Nord nach Süd durch den Iran. Auf dieser Rundreise von Täbris über Teheran und Isfahan nach Schiras entdecken Sie seine kulturellen Schätze und kommen immer wieder in Kontakt mit der gastfreundlichen, ungemein interessierten Bevölkerung. Der Iran mag kontrovers sein ...

» Rundreise Iran - Overland durch Persien «
Reise-Nr. 338

... aber er fasziniert und überrascht jeden Besucher. Dazu verwöhnt Sie unsere attraktive Route mit der vollen landschaftlichen Vielfalt Persiens: grüne Wälder, schneebedeckte Berge, die Weite des Kaspischen Meeres und schließlich beeindruckende Wüsten.

Höhepunkte der Reise durch Persien

15 Tage über Land durch den Iran. Der Basar von Täbris - einer der schönsten des Orients. Zu Besuch bei einer iranischen Familie. Exkursion ins Bergdorf Abyaneh. Die Magie des alten Persien: ein Abend auf dem Imam-Platz von Isfahan.

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag: Flug in den Iran
    Abends Flug mit Turkish Airlines nach Istanbul, gegen Mitternacht Weiterflug nach Täbris (nonstop, Flugdauer ca. 2,5 Std.).
  • 2. Tag: Täbris
    In den frühen Morgenstunden Ankunft in Täbris im gebirgigen Norden des Iran und Zeit zum Ausruhen im Hotel. Nach einem späten Frühstück nimmt Sie Ihr Marco Polo Scout mit auf eine City-Tour zur Blauen Moschee° und bummelt mit Ihnen durch den Il-Goli-Garten°. Zwischendurch Pause in einer Teestube im Basar - willkommen im Orient: Gewölbegassen, der Geruch von Leder und Gewürzen und aufgeschlossene Menschen. Der Rest des Tages ist frei. Wie wäre es mit einem Ausflug in die bizarre Tuffsteinwelt der Höhlenstadt Kandovan (45 €)? Zwei Übernachtungen in Täbris. (F/M)
  • 3. Tag: Thaddäuskirche
    Landpartie: In die karge Berglandschaft nahe der türkischen Grenze schmiegt sich die Thaddäuskirche°, das wohl bedeutendste armenische Bauwerk im Iran. Auf dem Rückweg Fotostopp an der urartäischen Siedlung Bastam. Abends sind Sie wieder in Täbris. (F)
  • 4. Tag: Täbris - Sarein
    Beginn Ihrer großen Overland-Tour quer durch Persien. Erstes Tagesziel: die kleine Stadt Sarein am Fuß des mächtigen Kuh-e Salaban. Mit Ihrem Scout erkunden Sie nachmittags auf einer Wanderung die vulkanische Bergwelt. Und am freien Abend können Sie so richtig relaxen: in den warmen Quellen baden, mit Ihren Mitreisenden Eindrücke austauschen, sicher auch mit dem einen oder anderen Iraner ins Gespräch kommen und sich dem heißen Dampf hingeben - natürlich landesüblich nach Geschlechtern getrennt. (F)
  • 5. Tag: Sarein - Bandar-e Anzali
    Die grüne Seite des Iran: von den fruchtbaren Bergen hinunter ans Kaspische Meer, den größten See der Erde. Mit dem Boot erkunden Sie die weite Schilflandschaft der Anzali-Lagune und beziehen anschließend Quartier in der nahen Hafenstadt Bandar-e Anzali. (F)
  • 6. Tag: Bandar-e Anzali - Teheran
    Durch die Ausläufer des Elbursgebirges nach Qazvin, wo Sie Ihr Scout zur Jameh-Moschee und ins Schazdeh-Hossein-Mausoleum° führt. Nachmittags kündigen breite Autobahnen und wild wachsende Vorstädte die 16-Millionen-Hauptstadt Teheran an. Zwei Übernachtungen im Zentrum. (F)
  • 7. Tag: Teheran
    Vormittags mit Ihrem Scout Spaziergang zum Nationalmuseum° und seinen Schätzen aus der persischen Antike. Beim anschließenden Bummel durch den Basar entdecken Sie mittendrin das Grabmal eines schiitischen Heiligen und staunen über die Glitzerwelt aus Spiegeln, Lichterglanz und Frömmigkeit. Gleich um die Ecke: die Pracht des Golestanpalasts°. (F)
  • 8. Tag: Teheran - Abyaneh
    Wenn es die ständig wechselnden Feierlichkeiten zulassen, besuchen Sie am Stadtrand von Teheran das Grabmal von Imam Khomeini. Dann Aufbruch Richtung Süden zur Oasenstadt Kaschan: Stolze Kaufmannshäuser° sorgen hier für eine ganz besondere Atmosphäre, und Sie finden ein wenig Entspannung an den Wasserläufen des Fin-Gartens°. Nachmittags erklimmt Ihr Bus die schmale Straße am 3900 m hohen Kuh-e Karkas vorbei hinauf ins Bergdorf Abyaneh. Eintauchen in eine ganz andere Welt: rötliche Lehmhäuser, die sich terrassenförmig die Hänge hinaufziehen, Eselskarren und farbenfroh gekleidete Menschen in den engen Gassen, die von drei Forts° aus der Sassanidenzeit überragt werden. In dieser Idylle bleiben Sie für die Nacht. (F/A)
  • 9. Tag: Abyaneh - Isfahan
    Hinunter nach Natanz zum Mausoleum° des Sufi-Scheichs Abd as-Samaad. Nachmittags Ankunft in Isfahan und Besuch der Vank-Kathedrale°: Seit 350 Jahren verbirgt sie ihr Innenleben hinter einem schlichten Äußeren und bewahrt hier dem Christentum einen Platz in der islamischen Republik. Anschließend nimmt Sie Ihr Scout mit auf einen abendlichen Spaziergang über den riesigen Platz Meidan-e Imam - Iran live zwischen Fontänen und Moscheen. Zwei Übernachtungen in Isfahan. (F)
  • 10. Tag: Isfahan
    Heute sind Sie zu Fuß und mit dem Taxi unterwegs: Offen zeigt das alte Isfahan seine architektonische Pracht - ob in der Freitagsmoschee° oder im Palast der Vierzig Säulen°, in der Lotfollah-Moschee°, im Ali-Kapu-Palast° oder in der gewaltigen Imam-Moschee°. Bewährtes Mittel gegen Besichtigungsschwäche: Gaz, eine Art Nougat mit Pistazien und anderen Nüssen. Sie können zuschauen, wie diese Isfahaner Spezialität hergestellt wird - und natürlich auch davon naschen. Abends dann gemeinsames Dinner mit Studenten der Universität. (F/A)
  • 11. Tag: Isfahan - Yasd
    Raus aus der Großstadt und weiter in die Kleinstadt Nain, berühmt für ihre Webteppiche und die alte Jameh-Moschee°. Anschließend in die Wüste nach Yasd zu Ihrem Hotel vor den Toren der Stadt. Abends Besuch in einem "Krafthaus"°: lautstarkes Training oder unterhaltsames Schauspiel - entscheiden Sie selbst! (F/A)
  • 12. Tag: Yasd
    In den Vormittagsstunden führt Sie Ihr Scout zu den Highlights der Altstadt. Und statt Aircondition sorgen hier weiterhin Windtürme für kühle Häuser. Genießen Sie am freien Nachmittag den Garten Ihres Hotels - oder kommen Sie mit auf eine Besichtigungstour (37 €) zu den Türmen des Schweigens und dem zoroastrischen Feuertempel: Die Himmelsbestattung in luftiger Höhe ist zwar mittlerweile untersagt, doch noch immer lodert im Ateshkadeh-Tempel die jahrtausendealte Flamme der Feueranbeter. (F)
  • 13. Tag: Yasd - Schiras
    Durch Qohrud- und Zagrosgebirge geht's in Richtung Schiras, südlichster und letzter Punkt Ihrer Reise. Unterwegs erweisen Sie in Pasargadae der Grabanlage° von Kyros dem Großen die Ehre. Am frühen Abend führt Sie Ihr Scout in Schiras zum Grabmal° des berühmten persischen Poeten Hafis - seine Lyrik verehrt auch heute noch jeder Iraner. Der Iran ganz persönlich: Am Abend begrüßt Sie eine Familie zum gemeinsamen Essen - eine gute Portion persischer Alltag. Zwei Übernachtungen. (F/A)
  • 14. Tag: Schiras
    Vormittags Freizeit in der Stadt der Dichter. Oder Sie machen zusammen mit Ihrem Scout einen Halbtagesausflug zu einer der imposantesten Ruinenstätten des Orients (45 €): In der einstigen Welthauptstadt Persepolis huldigten die Völker des Persischen Reichs ihrem Großen König - bis Alexander der Große vorbeikam ... Gleich nebenan liegen die sassanidischen Felsreliefs von Nagsch-e Rustam. Zurück in Schiras, besuchen Sie am Nachmittag den Eram-Garten° und das Gartengrab° von Saadi, einem weiteren Nationaldichter. Nach einem Streifzug durch das Basarviertel heißt es beim Abendessen langsam Abschied nehmen von einem faszinierenden Land, seinen freundlichen Menschen und Ihrem Scout. (F/A)
  • 15. Tag: Rückflug von Schiras
    Nachts Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Istanbul (nonstop, Flugdauer ca. 4 Std.). Weiterflug im Lauf des Vormittags.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. ° Die Eintrittsgelder der gekennzeichneten Besichtigungspunkte in Höhe von ca. 130,- € sind nicht im Reisepreis enthalten.

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • Linienflug (Economy) mit Turkish Airlines z.B. von Frankfurt oder München nach Täbris und zurück von Schiras; weitere Abflugsorte mit Zuschlägen auf Anfrage oder hier - nach Auswahl der Fluganreise - aktuell auf Verfügbarkeit sowie Preis geprüft
  • Flug- / Sicherheitsgebühren (ca. 85,- €)
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise mit guten, landesüblichen Bussen und Taxis
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/Bad/WC in den genannten Hotels
  • Mahlzeiten wie im Tagesprogramm spezifiziert (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Bootsausflug in der Anzali-Lagune
  • Klimaneutrale Bus- / Bahn- / Bootsfahrten
  • Reiseliteratur (ca. 22,- €)
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
Nicht enthaltene Extras: Eintritte (ca. 130,- €) und zusätzliche Ausflüge und Veranstaltungen, die als Gelegenheit, Möglichkeit oder Wunsch beschrieben sind.

Mindestteilnehmerzahl 12, Höchstteilnehmerzahl 22 Personen.

Ihre Hotels im Iran

Ort / Nächte / Hotel / ​Landeskategorie
Täbris / 3 / Gostaresh / ****
Sarein / 1 / Laleh / ****
Bandar-e Anzali / 1 / Sefid Kenar / ***
Teheran / 2 / Ferdossi Grand / ***(*)
Abyaneh / 1 / Abyaneh / **(*)
Isfahan / 2 / Aseman / ****
Yasd / 2 / Arg-e-Jadid / ****
Schiras / 2 / Persepolis / ****

Sicher & Gesund

Wenn Sie diese Reise buchen, erhalten Sie von uns mit Ihrer Buchungsbestätigung auch aktuelle Informationen zu Ihrer Route.

Reisepass, Visum und obligatorische Krankenversicherung erforderlich. Das Visum beantragen wir gerne für Sie (Frist 5 Wochen). Den aktuell anwendbaren Preis erhalten Sie auf Anfrage. Keine Impfungen vorgeschrieben.

Erleben Sie das Ungewöhnliche ganz nah

Ab heißt Wasser, mive heißt Obst und ab mive Obstsaft - so einfach ist das. Normalerweise brauchen Sie ja kein Persisch, aber ein paar Worte kommen diesmal besonders gut an: Auf dieser Reise durch das Land der Gastfreundschaft treffen Sie in Schiras eine iranische Familie zum Abendessen und in Isfahan iranische Studenten, die Ihnen gern von ihrem Alltag und der neuesten politischen Entwicklung berichten. Iran oder Persien? Vielleicht beides - zumindest authentisch, familiär und für Sie immer ganz nah.

Reisetermine 2017 und Preise in € pro Person

* Ab-Preise pro Person. TIPP: Alleinreisenden bieten wir mit der Option ihalbes Doppelzimmer die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen. Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Termine 2016 / DZ * / EZ *
22.04. - 06.05. / 2.779 € / 3.268 €
16.09. - 30.09. / 2.299 € / 2.768 €
14.10. - 28.10. / 2.879 € / 3.378 €
11.11. - 25.11. / 2.599 € / 3.078 €

Copyright by Marco Polo



Anfrage zu diesem Reiseangebot

Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten ein. 
Anreisetag   
Abreisetag   
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
Reisende   
Anzahl (ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
Newletter
 Newsletter abonnieren: aktuelle Reisen, Lastminute Angebote & Infos. 
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Iran zum Kennenlernen
8-tägige Rundreise
ab 1.495,- €
9 Tage Iran
Damavand Expedition
ab 1.790,- €
Faszination Persien
12-tägige Rundreise
ab 2.090,- €
Iran-Spezialist  Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
Iran-Spezialist
Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Iran-Spezialist
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel: (06053) 7069877
Fax: (06053) 7069878


 Reiseversicherung
  Tolle Reiseführer

Last Minute & mehr

Aktivurlaub
Neuseeland
Australien
Südafrika / Asien / Japan
USA / Kanada
Südamerika
Sportreisen / BestPrice
Luxusreise
Rundreisen / Weltreisen
Städtereisen / Kurzurlaub




Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

» Kontakt per E-Mail
 
» Sitemap
» Feedback
» Reisegutschein

» Unser Team
 
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Asien | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Australien | Reisen Orient | Reisen Südafrika | Reisen Südamerika | Weltreisen
 
IRAN-TODAY.NET