Sie sind hier: Rundreisen und Studienreisen » Persische Küche » Hauptgerichte » Khoreschte Ghormeh Sabzi
Khoreschte Ghormeh Sabzi

Zutaten:
- 250 g rote Bohnen aus der Dose oder getrocknet
- 70 g Ghormeh Sabzi - Kräutermischung (Schnittlauch, Petersilie, Bockshornklee)
- 500 g Lammfleisch in Würfel geschnittten oder Rindergulasch
- 2 Zwiebeln
- 3 getrocknete Limonen (Limo Amani)
- Salz, Pfeffer
- Öl

Zubereitung:
Getrocknete Bohnen über Nacht in Wasser einweichen. Kräutermischung einige Minuten in Wasser einweichen. Das Fleisch mit den gehackten Zwiebeln scharf anbraten. Die abgetropften Kräuter hinzugeben und kurz mit anbraten. Mit 3 Tassen Wasser ablöschen, zum Kochen bringen, die Bohnen und Limonen hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei schwacher Hitze im geschlossenen Topf ca. 1,5 bis 2 Stunden garen.

Die persische Küche - ein persisches Kochbuch mit Rezepten aus dem Orient und dem Iran. Kochen mit frischen Zutaten nach alter Tradition

Wenn ein Kochbuch den Betrachter schon vor dem Nachkochen der Rezepte verzaubern kann, dann ist es das von Neda Afrashi: Anmutige Fliesenmalereien. Ein Meer aus Rosenblüten. Abbildungen von kostbaren alten Buchmalereien. Frauenlächeln aus sonnenfaltigen Gesichtern. Sommergetreide vor braungrau-geschwungenen Hügelketten. Was sich hinter dem schlichten Titel Die persische Küche verbirgt, ist weit mehr als eine feine Ansammlung von wohlschmeckenden Rezepten.

Großzügig bestückt mit Florentine Schwabbauers wunderbar ausdrucksvollen Farbfotos vermittelt das Buch ein stimmungsvolles Bild von Land und Leuten im Iran. Geschichtliche Hintergründe der persischen Küche wechseln sich ab mit Auszügen aus der Persischen Poesie. Sämtliche Gerichte sind zusätzlich mit den Originalbezeichnungen und –schriftzügen versehen. Ausführliche Erklärungen zu Essgewohnheiten, zu den wichtigsten Zutaten und Hinweise auf Bezugsquellen sind in diesem imponierenden Konzept ebenso selbstverständlich wie ein persisch-deutsches Glossar am Ende dieses hervorragenden Kochbuchs.

Die Auswahl der Gerichte - perfekt in Szene gesetzt durch die Abbildungen von Oswald Baumeister - gibt einen ausgezeichneten Einblick in die persische Küche. Den typischen Schmortöpfen und Reisgerichten - mal deftig, mal lieblich - sind Extrakapitel gewidmet. Kleine Gerichte und Beilagen, Suppen, gegrillte und gebratene Fleischgerichte, Süßes und Getränke sowie regionale Spezialitäten zeugen von der kulinarischen Vielfalt dieses Landes.

Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
Verlag: Christian Verlag GmbH; Neue Auflage 2014
Sprache: Deutsch

Preis 29,99 €. Jetzt bestellen...
Ras el hanout Gewürzmischung

Bestandteile: Kurkuma, Coriander, Piment, Zimt, Chilies,Pfeffer, Cardamom, Ingwer, Cumin, Fenchel, Muskatnuss, Sternanis, Orangenschalen, Bockshornklee, Lorbeerblätter.

Gewürzmischung aus duftenden orientalischen Gewürzen. Einwaage: 50g. Premium-Qualität aus besten Anbaugebieten - für das volle Aroma der Gewürze! Edles, wiederverschließbares Döschen zur Aufbewahrung: Bester Aromaschutz, Blickfang in der Küche und Ordnung für die Gewürzsammlung. Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern und Aromen.

Preis 6,90 €. Jetzt bestellen...
Couchsurfing im Iran: Meine Reise hinter verschlossene Türen

Eine Bikiniparty in der Pilgerstadt Mashhad, eine Übernachtung neben dem Atomkraftwerk Bushehr, ein Sadomaso-Geheimtreffen in Teheran: Im Iran erlebt Stephan Orth Abenteuer, die kein Reiseveranstalter jemals in seinen Katalog schreiben würde. Als Couchsurfer tauscht er Hotel gegen Privatquartier und lernt das Land so von seiner ganz privaten Seite kennen. Denn hinter verschlossenen Türen fällt der Schleier und mit ihm die Angst vor den Sittenwächtern. Ob beim Rotwein-Besäufnis mit einem persischen Prinzen oder bei einem Wohnzimmer-Date mit versammelter Großfamilie, im stinkenden Schmugglerbus oder im rasenden Kleinwagen: Jede neue Begegnung fügt sich als Puzzleteil ein in das Gesamtbild eines Landes, dessen Realität komplett anders ist, als die Klischees vermuten lassen. Und schließlich werden noch zwei der letzten Geheimnisse aufgedeckt: wie die Einheimischen es anstellen, in einer Apotheke Wodka zu kaufen - und warum sie die unsägliche Popgruppe Modern Talking so lieben. Ein mitreißend erzähltes Buch über die kleinen Freiheiten und großen Sehnsüchte der Iraner.

Broschiert: 240 Seiten
Verlag: Malik (9. März 2015)
Sprache: Deutsch

Preis 14,99 €. Jetzt bestellen...
Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Iran zum Kennenlernen
8-tägige Rundreise
ab 1.495,- €
9 Tage Iran
Damavand Expedition
ab 1.790,- €
Faszination Persien
12-tägige Rundreise
ab 2.090,- €
Iran-Spezialist  Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
Iran-Spezialist
Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Iran-Spezialist
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel: (06053) 7069877
Fax: (06053) 7069878


 Reiseversicherung
  Tolle Reiseführer

Last Minute & mehr

Aktivurlaub
Neuseeland
Australien
Südafrika / Asien / Japan
USA / Kanada
Südamerika
Sportreisen / BestPrice
Luxusreise
Rundreisen / Weltreisen
Städtereisen / Kurzurlaub




Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

» Kontakt per E-Mail
 
» Sitemap
» Feedback
» Reisegutschein

» Unser Team
 
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Asien | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Australien | Reisen Orient | Reisen Südafrika | Reisen Südamerika | Weltreisen
 
IRAN-TODAY.NET